Konzert der Wiener Konzertvereinigung unter der Leitung von Tristan Schulze präsentieren Werke von Ludwig van Beethoven (1770-1827), Johann Strauß (1825 – 1899) und Tristan Schulze (*1964) 

Johann Strauß (1825 – 1899)

Kaiserwalzer op. 437

Tristan Schulze  (*1964)

Konzert für Marimbaphon und Orchester op. 95, Uraufführung

Solistin: Aleksandra Suklar

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Symphonie Nr. 7 in A-Dur, op. 92

Dirigent: Tristan Schulze

Karten im online-Vorverkauf und an den Kassen des Wiener Konzerthauses

Konzert am 25. März 2020 | 19:30 | BERIO-Saal | Konzerthaus